Dienstag, 10. Dezember 2013

Einkauf

Werde nun versuchen noch mehr Obst und Gemüse in meine Ernährung einzubauen. Vor allem roh. Vllt bringt das ja meine (seit 4 Jahren komplett eingeschlafene) Verdauung in Schwung..  und gesund ist es auch :) außerdem möchte ich weniger Fleisch essen. Es schmeckt mir einfach nicht mehr so und fettig ist es auch. Ganz verzichten werde ich nicht da es eine gute eiweißquelle ist und auch so möchte ich keine "Anstalten" machen (Zb bei der schwiegermutter am we -.- die sich sowieso über meine Ernährung beschert) wenn ich nun also Fleisch esse dann mager und vor allen Bio. also der Plan heißt : mehr Rohkost, Fleisch  stark reduzieren und wenn, dann Bio.

Kommentare:

  1. Hast du ein Glück, hier bekomm ich grad kaum Papayas. Weder im Bioladen noch Rewe, wie verhext! Trinkst du die Buttermilch pur?

    AntwortenLöschen
  2. Für die Verdauung helfen mit Haferflocken total gut. Ich esse morgens ca. 4 EL entweder gekocht in (Soja)milch oder über Nacht darin eingeweicht mit Obst, schmeckt super!

    AntwortenLöschen
  3. Finde deinen Plan super, weil Fleisch ist ja sehr schwer verdaulich.. und die Früchte kurbeln die sicher an:)) Und vorallem sind fast alle Früchte Wahnsinnig lecker:))
    Und Hüttenkäse ist ja sowiso ein "Wunderprodukt" jedoch mag ich den gaar nicht:)) Hast du einen Tipp wie du den isst, oder einfach pur:))

    AntwortenLöschen
  4. oh ein toller einkauf. ich find es toll, dass du jetzt bewusster fleisch essen willst, vorallem bio. ist das links auf dem bild eine papaya oder eine guave? warum meckert deine schwiegermutter an deinem essverhalten? was stört sie denn?
    lg leuka

    AntwortenLöschen

Freu mich über jeden Kommentar <3