Sonntag, 15. Dezember 2013

Challengeaufruf!! :):)

Teilnehmerzahl ->  unbegrenzt

Regeln: Kompletter Verzicht auf Süßigkeiten ,[ jedoch nicht wenn man aus Anstand etwas isst wie zB an einem Geburtstag mal einen Kuchen.] Ich möchte nicht dass man krampfhaft auf etwas verzichten muss und sich ständig rechtfertigen muss usw. außerdem ist es unverschämt was abzulehnen finde ich.
Aber es gilt: Vor dem Fernseher am Abend oder wenn einem langweilig ist, dann gibts nichts.

Ich selbst habe jetzt 1 Monat auf Schokolade verzichtet und es geht, wenn man will :)

Das neue Jahr ist ein gute Ansatz. Die Challenge startet ab 2. Januar. (Den ersten finde ich wg Silvester und reinfeiern irgendwie ein doofer Zeitpunkt)

Ich überlege auch ob ich auf Alkohol verzichte.. wollte ich nämlich schon lange mal machen. Und Alkohol ist für den Körper einfach schlecht.


Wie lange die Challenge geht überlege ich noch 1 Monat, 6 Wochen oder doch noch länger? Was sagt ihr?


Wie oft und wann ihr euch wiegt usw ist mir egal da möchte ich keine Vorgaben machen. Ich selber tue es ca 1x die Woche wenn ich ausgeschlafen bin.

Auf was ihr verzichten sollt: Schokolade, Riegel, Gummibärchen, Süße Stückchen, Kuchen, Keckse usw. ihr wisst ja was man als Süßigkeit bezeichnet. Ich wäre auch  noch für Alkohol aber es kann sich ja auch jeder selbst sein Ziel setzen. (zb Chips)


Ich kann nur sagen: Es bringt verdammt viel. Al,lein der Verzicht auf Schokolade. Seit ich das durchziehe esse ich Kcal-mäßig viel weniger und es ist gar kein Problem mehr ~ 1400 zu essen weil nichts ist so Kcal-haltig wie das ganze süße Zeug. Wenn ich mal auf  2000kcal komme dann eigentlich nur durch Alkohol und vllt mal wenn ich Erdnüsse esse. (Sind ja nicht so ungesund und irgendwas  muss man sich auch gönnen)

Ziel ist es auch mehr Obst zu sich zu nehmen wenn man Lust auf was Süßes hat :)

Ich freue mich schon sehr auf die Challenge! Ich hoffe es nehmen einige Teil und es wäre nett wenn ihr auch auf eurem Blog darauf Aufmerksam machen würdet.

Bitte bis 27.12.13 anmelden :)

Kommentare:

  1. Ich mache mit Liebes! Ich fänd einen Monat erstmal ganz gut, dann kann ja jeder selbst entscheiden ob er weitermachen möchte. Ich habe ne Frage zu Süßigkeiten: Was ist mit Proteinriegeln bzw Energieriegel? Und den Fruchtstreifen von DM (kein Zucker drin) ? Aber super Idee die Challenge ♥

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Jeder von euch soll selber wissen was für ihn eher "Sünde" ist und was nicht :) Sünden sollten gestrichen werden. Nen Fruchtriegel würde ich jetzt aber nicht als Süßigkeit sehen. Muss aber jede für sich wissen :*

      Löschen
  2. Ich finde diese Challenge richtig gut und da ich bisher noch an keiner offiziell mitgemacht habe, würde ich mich hier sehr gerne anschliessen :-) Denn gerade nach den ganzen Weihnachtstagen kann man dies sicherlich gut gebrauchen.
    Liebe Grüsse
    Ariana

    AntwortenLöschen
  3. ich finde es eine klasse Idee.. leider bin ich anfang des Jahres im Urlaub für 10 Tage Dubai .. aber ich werde trotzdem veruschen auf Süsses zu verzichten.. :) und Alk sowiso.. aber da verzichte ich schon fast ein Jahr drauf:))

    <3 liebe liebe Grüsse

    AntwortenLöschen
  4. Ich möchte auch gerne mitmachen :)

    AntwortenLöschen
  5. Ich möchte auch gerne mitmachen (habe gerade auf Arianas Blog davon gelesen), da ich mir das sowieso vorgenommen habe ab 01.01. und zusammen ist man stärker ;-) Zudem haben wir am 16.01. eine Leistungsdiagnosik und ich hätte gerne bessere (Fett)werte als letztes Jahr...

    AntwortenLöschen
  6. Ich bin sozusagen auch fast dabei ;-) Habe aber erst vor knapp 2 Wochen begonnen, und habe das Ziel 6 Wochen durchzuhalten.
    Süsses ist bei mir kein Problem, aber essen allgemein (alles mit Kartoffel, möglichst fettig ;-) sprich Chips, Pommes etc.)

    AntwortenLöschen

Freu mich über jeden Kommentar <3